Silvia Ghezzi Shiatsu Bern
 

Silvia Ghezzi

Shiatsu

 
 

Shiatsu ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode und basiert auf dem Wissen der traditionellen chinesischen Medizin. Fernöstliche Methoden der Akupressur wurden mit westlichen modernen Massageformen verbunden.

Mit Druck der Finger, Hände oder Ellenbogen wird das Energiesystem des Körpers aktiviert, und es werden Stauungen und Blockaden gelöst. Der Fokus im Shiatsu richtet sich auf Meridianarbeit, Dehnungen, Rotationen, Gelenklockerungen und Tiefengewebsmassage.


Shiatsu bringt ihre Energie in Fluss.


Shiatsu hilft bei körperlichen und seelischen Schmerzen und unterstützt und begleitet Sie in Ihrer individuellen Lebenssituation. Shiatsu kann eingesetzt werden bei:


  1. Schmerzen in Schulter, Nacken, Rücken- und Lendenwirbelbereich

  2. Verspannungen jeder Art

  3. Stress, Nervosität und Schlafstörungen

  4. Verdauungsproblemen

  5. Menstruationsbeschwerden

  6. Kopfschmerzen und Migräne


Shiatsu begleitet und unterstützt Sie auch in speziellen Lebenssituationen:


  1. Entscheidungsprozessen

  2. Lebenskrisen

  3. Wechseljahre

  4. Schwangerschaft


Eine Shiatsubehandlung wird auf einem weichen Futon auf dem Boden durchgeführt. Für die Behandlung eignet sich bequeme Kleidung.


Als qualifizierte Shiatsutherapeutin bin ich von den Krankenkassen anerkannt. Die Krankenkassen unterstützen Shiatsu als alternativ-medizinische Therapie. Abklärung der Kostenübernahme bei entsprechender Zusatzversicherung durch den Klienten.

Shen Shiatsu      

Shiatsu